Um Tracht zu tragen, bedarf es weder eines Anlasses, noch sollte sie als Verkleidung wahrgenommen werden. Sie ist vielmehr ein Stück Heimat, das mit Selbstverständlichkeit jeden Tag getragen werden darf. Dadurch werden die Tracht und die damit verbundene Tradition erst lebendig.

— Alexandra Keil

Die Philosophie von Trachten GREIF

Tracht als Verbindung von Tradition und Moderne, von Schönheit und Qualität, von Seele und Heimat – all das ist bei uns gelebte Familiengeschichte in der siebten Generation. Im Haus GREIF gehören klassische Silhouetten, hochwertigste Stoffe und ein klares Design seit jeher zu den essenziellen Stilmerkmalen. Elegant und zeitlos interpretiert, immer mit einer Prise Leichtigkeit. Langjährige Erfahrung, das besondere Gespür für Farben und Materialien, ein Auge für einzigartige Linienführung zeichnet uns aus. Stil und Mode gehören ebenso zu einer lebendigen Tracht wie ein besonderes Verständnis für Tradition und Handwerkskunst. Die Umsetzung individueller Kundenwünsche und eigener Ideen ist dabei für uns selbstverständlich. 

“Die Tracht wird Ihren Stellenwert nur erhalten, wenn sie lebendig bleibt und sich stets weiterentwickelt. Eine Gratwanderung zwischen Zeitgeist und Wahrung der Identität, ohne alles schwarz-weiß zu sehen.”

— Xandy Keil